Drucken

Ehrungen SG Walchum/Hasselbrock

Während der Generalversammlung des Sportvereins SG Walchum/Hasselbrock betonte Hermann Wilkens, stellvertretender Vorsitzender des Kreisfußballverbandes und Kreisehrenamtsbeauftragter des Niedersächsischen Fußballverbandes (NFV) Kreis Emsland die Wichtigkeit eines Ehrenamtes in einem Verein.

„Ein Ehrenamt  stärkt die Persönlichkeitsentwicklung, fördert die Rhetorik, übt das Coaching und Teaming, macht fit im Konfliktmanagement, fördert kommunikatives Problemlösungsverhalten, bringt  „credit points“ bei Bewerbungen,  schafft steuerliche Vorteile durch Übungsleiterpauschale und bringt den Einstieg in eine Ausbildung als Trainer/in. Durch ehrenamtliche Vereinsarbeit bildet sich eine emotionale Verbundenheit zum Verein, kann man dem Verein etwas zurückgeben, hilft man in der Notlage, gibt soziale Kompetenz weiter, bewegt etwas, stellt sich sportlichen Herausforderungen und erwirbt Qualifikationen.“, betonte Hermann Wilkens und bat die Anwesenden der Generalversammlung sich den ehrenamtlichen Aufgaben in einem Verein zu stellen. In diesem Sinne ehrte Wilkens zwei verdiente Sportler der SG Walchum/Hasselbrock, die sich seit Jahren ehrenamtlich für den Verein einsetzen. Mit der silbernen Vereinsnadel des NFV und einer Urkunde zeichnete der Kreisehrenamtsbeauftragte Wilkens die Sportkameraden Jürgen Lücke und Christian Rother aus.

Ehrungen 2019Das Foto zeigt (von links) den Vorsitzenden der SG W/H Manfred Germer, Jürgen Lücke und Hermann Wilkens vom NFV. Es fehlt: Christian Rother. Foto: Petra Glandor

Anmeldung

Verein

Besucher

Heute20
Gestern15
Woche136
Monat466
Insgesamt34492

Aktuell sind 31 Gäste und keine Mitglieder online


Kubik-Rubik Joomla! Extensions